Reifenprofiltiefe

Fahrzeugreifen müssen aufgrund gesetzlicher Vorschriften beim Einsatz im Straßenverkehr eine gewisse Mindestprofiltiefe aufweisen. Innerhalb der EU beträgt der Grenzwert für Sommerreifen derzeit einheitlich 1,6 mm. Für Winterreifen variieren die gesetzlichen Bestimmungen in den einzelnen Ländern stark. In Deutschland beträgt die Mindestprofiltiefe für Winterreifen derzeit 1,6 mm, in Österreich aber beispielsweise 4,0 mm für Radialreifen. Ab 3,0 mm Profiltiefe ist es zu empfehlen, den Reifen zu erneuern.