Verkehrsunfall mit einem Porsche — erstklassige Schadensregulierung

Als Porschefahrer ist man sich dessen bewusst, dass man ein hochwertiges KFZ besitzt, das man hegt, pflegt und liebt und mit dem man als Fahrer sehr pfleglich umgeht.

Umso ärgerlicher ist es dann, wenn das geliebte Fahrzeug durch einen Autounfall einen Sachschaden erleidet.

Der Schadenservice der UNFALLHELDEN ist daher die erste Adresse, wenn der eigene Porsche demoliert wurde. Beide Gründer und einige Mitarbeiter fahren selbst Porsche aus Leidenschaft und kennen die Ärgernisse bei der Unfallregulierung aus eigener Erfahrung.

Wichtig ist vor allem Folgendes:

Überlassen Sie die Schadensabwicklung vollständig dem ortsansässigen Porsche-Zentrum, bekommen Sie zwar Ihr Auto repariert, aber „damit hat sich’s auch“. In der Regel wird man sich nicht darum kümmern, dass Ihnen die Wertminderung ersetzt wird, oder bei der Reparatur noch Geld zu Ihren Gunsten eingespart werden kann.

Die Lösung: Der Schadenservice der UNFALLHELDEN

Durch gezielte Steuerung des Unfallabwicklungsprozesses holen wir für Sie ein besseres Ergebnis raus.

Schritt 1: Optimale Feststellungen durch erfahrene Sachverständige

Wir verfügen deutschlandweit über erfahrene Sachverständige, die sich auf Schäden an Porschefahrzeugen verstehen und mittels modernster Software die Unfallschäden präzise erfassen und im Interesse des Geschädigten bestmöglich kalkulieren. Egal, ob es sich um einen 911er, Cayenne, Macan, Boxster, Cayman oder Panamera handelt.

Schritt 2: Optimale Schadensersatzleistung mittels spezialisierter Rechtsanwälte

Mit den Feststellungen des Sachverständigen an der Hand erfolgt die Geltendmachung Ihrer Schadensersatzansprüche durch von uns geprüfte und ständig überwachte Rechtsanwälte, die auf das Verkehrsrecht spezialisiert sind und insbesondere die Tricks kennen, mit denen die Versicherer bei hochpreisigen Fahrzeugen versuchen, bei der Unfallregulierung Geld zu sparen.

So holen wir die optimale Schadensersatzleistung aus dem Verkehrsunfall heraus.

Inklusive Wertminderung, Nutzungsausfallentschädigung (oder passendes Ersatzfahrzeug), ggf. Schmerzensgeld und weiterer Ansprüche, die Ihnen im jeweiligen Einzelfall zustehen.

hotline unfallhelden

Warum UNFALLHELDEN?

  • Bis zu 1.000 Euro mehr Schadensersatz

  • Sparen Sie sich Zeit und Mühe nach dem Unfall

  • All inclusive: Gutachter, Werkstatt, Anwalt u.v.m.

  • TÜV-zertifiziert und sicher mit Partnern vor Ort

  • Für Sie entstehen keine Kosten

„Fazit: Unfall­helden nützlich und bequem“ Stiftung Warentest

Fragen zu einem Verkehrsunfall? Der TÜV-geprüfte KFZ-Schadenservice der UNFALLHELDEN hilft!

Oder rufen Sie uns einfach an: 0800 72 41 794

Schritt 3: Die Reparatur in einer freien oder markengebundenen Porsche-Fachwerkstatt

Aufgrund unserer Expertise um Porsche-Fahrzeuge, Ersatzteilpreise und Stundenverrechnungssätze für Reparatur- und Lackierarbeiten verhandeln wir mit einer konzernangehörigen oder freien Fachwerkstatt, die auf Porsche-Fahrzeuge spezialisiert ist, zu welchen Konditionen Ihr Auto wieder tadellos instandgesetzt wird. So gelingt es uns, dass die Reparaturen nicht zu überhöhten Preisen durchgeführt werden, die am Ende von der Versicherung nicht getragen werden müssen.

Selbstverständlich gibt es auf sämtliche Reparaturleistungen eine vollumfängliche Garantie.

Schritt 4: Sollte Ihre Porsche irreparabel beschädigt oder aus wirtschaftlichen Gründen einen Totalschaden erlitten haben

Leider geschieht es auch als Porsche-Fahrer, dass das Fahrzeug irreparable Schäden erleidet oder eine Reparatur wirtschaftlich nicht lohnt. In dem Fall verfügen wir über ein Netzwerk entsprechender Aufkäufer und Händler, so dass wir im Stande sind, Ihr Fahrzeug zu bestmöglichen Konditionen zu verkaufen und uns auch darum zu kümmern, dass Sie einen gleichwertigen Wagen erhalten, damit Ihr Fahrvergnügen nur kurzzeitig unterbrochen wird.

Selbstverständlich kümmern wir uns um sämtliche Wünsche, die Sie in diesem Zusammenhang haben können.

Mit den UNFALLHELDEN genießen Porschefahrer besten Service. Immer.