Verkehrsunfall: Anwalt einschalten?

Ein Rechtsanwalt ist nach einem Verkehrsunfall sehr sinnvoll

Auch wenn es Versicherer nicht gerne hören:

Der Geschädigte sollte immer für die Geltendmachung des Schadensersatzes im Rahmen der Unfallabwicklung einen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht versierten Anwalt einschalten.

Die meisten Menschen sind nämlich (glücklicherweise) nur sehr selten in Ihrem Leben mit einem Verkehrsunfall bzw. dem Verkehrsunfallrecht und der folgenden Unfallabwicklung konfrontiert.

Wer soll da schon wissen, welche Ansprüche und Schadenspositionen er genau hat und wie er diese als der Unfallgeschädigte nach der geltenden Rechtsprechung durchsetzen kann.

Die gegnerische Versicherung spart Geld auf Kosten der Geschädigten

Die gegnerische Versicherung, die für den Unfallgegner den Fahrzeugschaden abwickelt, will dagegen selbstverständlich so wenig Geld wie möglich für die Schadensabwicklung nach dem Autounfall ausgeben.

Zumeist weiß ein Geschädigter auch nicht, was ihm nach einem Autounfall genau zusteht, zum Beispiel

  • Mietwagenkosten,
  • Nutzungsausfallentschädigung,
  • Wertminderung bzw. merkantiler Minderwert,
  • Haushaltsführungsschaden und dergleichen.
hotline unfallhelden

Warum UNFALLHELDEN?

  • Bis zu 1.000 Euro mehr Schadensersatz

  • Sparen Sie sich Zeit und Mühe nach dem Unfall

  • All inclusive: Gutachter, Werkstatt, Anwalt u.v.m.

  • TÜV-zertifiziert und sicher mit Partnern vor Ort

  • Für Sie entstehen keine Kosten

„Fazit: Unfall­helden nützlich und bequem“ Stiftung Warentest

Fragen zu einem Verkehrsunfall? Der TÜV-geprüfte KFZ-Schadenservice der UNFALLHELDEN hilft!

Oder rufen Sie uns einfach an: 0800 72 41 794

Die Anwaltskosten muss der Geschädigte nicht bezahlen

Die Anwaltskosten treffen im Übrigen nicht das Unfallopfer, sondern müssen entsprechend der Haftungsquote (die sich an der Schuldfrage orientiert) ganz oder teilweise durch den Unfallverursacher bzw. den gegnerischen Versicherer getragen werden.

Dasselbe gilt im Übrigen bezüglich der Kosten für den Gutachter.

Daher ist es auch aus Gründen der Waffengleichheit gut, einen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht versierten Rechtsanwalt zur juristischen Durchsetzung Ihrer Ansprüche an Ihrer Seite zu haben – mit der Erfahrung aus vielen tausend Fällen.

Die mit uns kooperierenden Rechtsanwälte haben diese Erfahrung. Und Sie profitieren davon.

Wir sorgen dafür, dass ein kompetenter Rechtsanwalt nach dem Unfall an Ihrer Seite steht.

Sie müssen sich um nichts kümmern.

Fragen zu einem Verkehrsunfall? Der TÜV-geprüfte KFZ-Schadenservice der UNFALLHELDEN hilft!

Oder rufen Sie uns einfach an: 0800 72 41 794

Das könnte Sie auch interessieren:

fiktive abrechnung nach gutachten

Fiktive Abrechnung nach Gutachten

Fiktive Abrechnung nach Gutachten: Wie man durch fiktive Abrechnung nach Gutachten zum Schadensersatz kommt, erläutert der Ratgeber der UNFALLHELDEN.
Autounfall was steht mir zu

Autounfall - was steht mir zu?

Autounfall: Was steht mir zu? Welche Rechte hat der Geschädigte nach einem Verkehrsunfall? Die UNFALLHELDEN helfen nach einem Autounfall.
devk unfallmeldung

Schadensmeldung für ein KFZ als Formular

Schadensmeldung für ein KFZ als Formular: Schadenanzeige für alle Versicherungen einfach und komfortabel. Hilft bei jedem Unfall mit einem KFZ.
huk24 kfz unfall melden

HUK24 KFZ-Schadensmeldung

HUK24 KFZ-Schadensmeldung: Nach einem Schadensfall nicht auf Ansprüche verzichten! Der Schadenservice der UNFALLHELDEN hilft deutschlandweit.
schadensmeldung autounfall

Schadensmeldung nach einem Autounfall

Schadensmeldung nach einem Autounfall? Verschenken Sie als Geschädigter kein Geld. Die UNFALLHELDEN helfen Ihnen professionell und schnell!
unfall was tun als geschaedigter

Unfall - was tun als Geschädigter?

Unfall - was tun als Geschädigter? Nach einem Autounfall ist professionelle Unfallhilfe unbedingt sinnvoll. Die UNFALLHELDEN helfen bei der Bewältigung.