Unfallgegnerische Versicherung herausfinden

Wie lässt sich die Versicherung herausfinden?

Nach einem Verkehrsunfall kommt es vor, dass der Unfallgegner seinen eigenen Versicherer nicht weiß, oder der Verursacher Fahrerflucht begangen hat.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang vor allem das gegnerische Kennzeichen.

Damit kann der Geschädigte über den Zentralruf der Autoversicherer den gegnerischen Versicherer ermitteln lassen.

Der Zentralruf der Autoversicherer

Den Zentralruf der Autoversicherer sollte der Geschädigte allerdings nicht selbst ansprechen, auch wenn die Schuldfrage eindeutig erscheint.

Der Zentralruf der Autoversicherer ist keine staatliche Institution, sondern eine Einrichtung der Versicherungswirtschaft, die sehr stark dem Zweck dient, der einstandspflichtigen Versicherung nach einem Unfall Geld zu sparen.

Denn generell gilt: Wer zahlen muss, ist nicht Ihr Freund!

Der Zentralruf der Autoversicherer kann beispielsweise durch einen Gutachter, einen Rechtsanwalt oder einen anderen professionellen Unfallhelfer angesprochen werden.

Spricht der Verunfallte den Zentralruf persönlich an, wird man ihm dort das sog. Aktive Schadenmanagement der Versicherungswirtschaft andienen.

Und das funktioniert folgendermaßen:

Nach dem Unfall hat der Verunfallte das Recht, einen eigenen Gutachter mit der Begutachtung des KFZ zu beauftragen, um sich ein konkretes Bild vom Schaden an dem Unfallwagen zu verschaffen.

Das Aktive Schadenmanagement allerdings beinhaltet vor allem, dass ein Gutachter durch die gegnerische Versicherung beauftragt wird, der den durch den Verkehrsunfall verursachten Schaden naturgemäß möglichst klein darstellen wird, um dadurch die Kosten für die Unfallregulierung möglichst niedrig zu halten.

Selbst bei einem einfachen Blechschaden entgehen dem Geschädigten so schnell einige hundert oder gar tausend Euro, die er als Schadensersatz beanspruchen kann.

Überlässt der Verunfallte daneben der Versicherung die Wahl der Werkstatt, so muss ihm klar sein, dass es sich dabei um eine Werkstatt handelt, die eine Vertragsbeziehung mit dem Haftpflichtversicherer hat.