Autounfall, was jetzt?

Ist der Geschädigte unverschuldet in einen Autounfall verwickelt worden, ist professionelle Unfallhilfe sehr sinnvoll.

Überlässt er dem gegnerischen Versicherer die Unfallabwicklung, verzichtet er schnell auf viele Ansprüche, die ihm nach dem Verkehrsrecht zustehen würden.

Ein Versicherer reguliert jährlich viele tausend Verkehrsunfälle und bemüht sich daher natürlich, an jedem einzelnen Autounfall möglichst viel Geld zu sparen.

Sie benötigen Unterstützung bei einer Verkehrsunfallabwicklung? Nutzen Sie den TÜV-geprüften KFZ-Schadenservice der UNFALLHELDEN!

Der Schadenservice der UNFALLHELDEN

Als Geschädigter nach einem Unfall fragt man sich vor allem, „was jetzt?“. Deshalb gibt es für Unfallgeschädigte den TÜV-zertifizierten Schadenservice der UNFALLHELDEN, die sich nach dem Unfall um alles kümmern, was ein Geschädigter für die Unfallabwicklung benötigt.

Um eine angemessene Unfallhilfe zu bekommen, sind zumeist mehrere unterschiedliche Dienstleister notwendig:

„Unfallhelden bietet ein Komplettpaket zum Thema Unfall und KFZ, verbunden mit dem Service einer vollständigen Unfallabwicklung, wie es im deutschen Raum kein zweites Angebot gibt.“ CHIP