Fremdverschulden

Anteil des Verschuldens, welchen ein anderer Verkehrsteilnehmer im Rahmen eines Verkehrsunfalls zu vertreten hat. Bei einem fremdverschuldeten Unfall hat der Schädiger grundsätzlich alle Kosten der Beseitigung des Schadens zu tragen.